Anreisebestimmung

Einreise aus Deutschland oder Österreich
Stand 24.05.2021

Auszug aus dem Schweizer BAG (Bundesamt für Gesundheit)
Deutschland und Österreich stehen zurzeit nicht auf der Risikoliste

Negatives Testresultat

Bei der Einreise in die Schweiz müssen Sie in zwei Fällen einen negativen Corona-Test vorweisen können:

1. Wenn Sie mit dem Flugzeug in die Schweiz einreisen. Informieren Sie sich im Abschnitt Regeln für die Einreise per Flugzeug.

2. Wenn Sie sich innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise an einem Ort aufgehalten haben, der auf der BAG-Liste der Risikoländer steht.
In diesem Fall müssen Sie immer ein negatives Testresultat vorweisen können, auch wenn Sie mit dem Bus, der Bahn, dem Auto, dem Schiff etc. einreisen. Informieren
Sie sich im Abschnitt Regeln für die Einreise auf dem Land- oder Wasserweg.

Kinder unter 12 Jahren müssen bei der Einreise nie einen negativen Corona-Test vorweisen. Sie sind sowohl von der Testplicht beim Boarding wie auch von der Testpflicht an der Schweizer Grenze ausgenommen.
Alles genaue unter

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/kra…inreisende.html

Frage zur Autobahn-Vignette

bei uns in der Schweiz, gibt es keine Mautgebühren oder ähnliches auf Pässen oder Tunells.

Auf Autobahnen ist eine Vignette Plicht sFr. 40.- im Jahr

Achtung, Schnellstrassen sind nicht Vignetten-pflichtig.

Habe euch als PDF eine Karte angehängt, rot markiert die Autobahnen.
wenn ihr dem Navi sagt nach der Grenze Autobahn vermeiden, kommt ihr auch gut ohne hin.

Für unsere Rundfahrten braucht ihr keine Vignette

karte_der_abgabepflichtigennationalstrassen
als PDF

 

Haftungsausschluß

 

Alle Teilnehmer unterschreiben bitte beim Empfang  den Haftungsausschluß oder bringen ihn unterschrieben mit. Eine Teilnahme an unserem Treffen ist nur mit erfolgter Unterschrift möglich.

 

Haftungsausschluß zum Jahrestreffen

 

vom 22. bis 25. Juli 2021

 

Die Beteiligung an der Motorradtour und den dazugehörigen Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Jeder ist für seine Fahrweise und Streckenwahl eigenverantwortlich. Eine fest vorgegebene Streckenroute gibt es nicht. Auch wenn man einem Tourguide folgt, ist jeder für alle seine Tätigkeiten und sein Verhalten während der Fahrt selbst verantwortlich. Jedem sind die Risiken, die mit einer Motorradtour/-reise verbunden sind, bekannt. Jeder verpflichtet sich, die geltenden Verkehrsregeln der einzelnen Länder/Regionen zu beachten. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden vor, während und nach der Tour. Insbesondere nicht für Schäden an Motorrad und/oder gesundheitlichen Schäden, die durch Unfall, Verlust, Einfluss Dritter und/oder elementare Einflüsse entstanden sind. Der Veranstalter ist in keiner Weise für die persönliche Sicherheit der Teilnehmer und deren Eigentum verantwortlich. Ansprüche Dritter, resultierend aus Schäden der Teilnehmer vor, während und nach der Tour, können beim Veranstalter nicht geltend gemacht werden. Eine Haftung ist daher ausgeschlossen.

 

1. Jeder Teilnehmer ist allein für sein Verhalten verantwortlich.

 

2. Der Veranstalter ist berechtigt, die Fahrtauglichkeit der Teilnehmer zu überprüfen und die betreffende Person bei Fahruntauglichkeit (z. B. verursacht durch Drogen oder Alkohol) auszuschließen.

 

3. Der Teilnehmer versichert, dass er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, sich sein Fahrzeug in einem technisch einwandfreiem Zustand befindet und ordnungsgemäß zugelassen/versichert ist.

 

4. Der Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an den Veranstaltungen teil. Er trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm und dem von dem Teilnehmer benutzten Motorrad verursachten Schäden, soweit diesbezüglich kein Haftungsausschluss vereinbart wurde.

 

5. Der Teilnehmer erklärt seinen Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, und zwar gegen den Veranstalter, die Eigentümer des jeweiligen Fahr-/Parkgeländes, Behörden und allen anderen Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen.

 

6. Der Haftungsverzicht gilt für alle Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

 

7. Jeder Teilnehmer tritt sein Recht am eigenen Bild (auch Bildnisrecht) an Bildern/Videos jeglicher Art und Anfertigung ab und gibt die Nutzung dieser Bilder frei.

 

Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Unterschrift die Kenntnisnahme dieses Haftungsausschlußes.

 

 

Datenschutzerklärung

Wir als Betreiber dieser Webseite sind nicht interessiert am Sammeln deiner Daten. Es werden keinerlei Auswertungen ausgelesen oder auch weitergegeben.

Hiermit ist es auch untersagt Inhalte dieser Webseite zu kopieren und für andere Zwecke in irgendeiner Form weiter zu verwenden.

Mit Ausnahme der ausdrücklichen Erlaubnis des OK Teams vom Treffen 2021.

Wir speichern ausschliesslich nur die Angaben der Teilnehmer vom Treffen 2021 und werden die in keiner Form weitergeben (mit Ausnahme wie ZB das Hotel für die Buchung)

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit,
Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Vertreter des OK Teams MidnightStar Jahrestreffen 2021

Michael Bollinger

Mail
www.midnightstar.org

www.midnightstarforum.de